Ein neuartiges Verbindungselement für Faserverbundwerkstoffe und Metall in Auto- und Maschinen-, Schiff- und Eisenbahnbau sowie der Baubranche. Dadurch wird die Fertigung von Schiffen, Autos und vielem mehr flexibler und schneller. Die Leichtbauweise reduziert Kraftstoffverbrauch und CO2 in der Transportindustrie, indem das zu bewegende Gewicht reduziert wird.

GRÜNDER/INNEN
Dr. Lars Molter

GRÜNDUNGSJAHR
2015

INVESTITIONSJAHR
2020

WEBSEITE
hyconnect.de